Die Alm als Unterkunft

Du willst einen wirklich einmaligen Urlaub verbringen, an den du noch lange zurückdenkst? Dann quartiere dich einfach in einer Almhütte ein. Damit wird deine Reise zu einem urgemütlichen Trip.

Für viele ist es heute auch im Urlaub nicht mehr wegzudenken: das Internet. Wenn du zu diesen Menschen gehörst, haben wir eine gute Nachricht für dich, denn selbst auf einigen Almhütten gibt es mittlerweile guten Empfang, sodass du z.B. online viele interessante Spiele mit dem Zodiac Casino Bonus spielen kannst, während du auf der Bank vor der Hütte sitzt und den Ausblick auf die Berge genießt.

Natürlich kannst du das Internet auch für andere Dinge nutzen, doch ist es nicht eine tolle Kombination, mitten in der Natur das Glück ein wenig herauszufordern? Bei Zodiac musst du dafür nur 1€ einzahlen, um 80 Freispiele zu erhalten, was einem Bonus von 20€ entspricht. Mit solch einem Angebot kann man erstmal gar nichts falsch machen.

Die Natur vor der Tür

Neben der Verbindung zur Außenwelt via Internet kannst du das Smartphone aber auch zur Seite legen und die Einsamkeit genießen. Hier hast du genügend Zeit dich völlig zu entspannen und loszulassen.

Denn die Natur hast du direkt vor der Tür! Das können wundervolle Berglandschaften sein oder herrliche Täler, die dich erwarten. Von einer Alm lässt es sich perfekt zu einer ausgiebigen Wanderung aufbrechen, da du bereits mittendrin bist. Schon der Weg zu manchen Hütten ist nur per Fuß erreichbar – wie z.B. zur Burgl-Hütte. In diesem Sinne kann man durchaus davon sprechen, dass der Weg das Ziel ist. Schon die Strecke zu Hütte führt durch eindrucksvolle Gegenden, vorbei an fließenden Bächen, die sich durch die Täler schlängeln oder an riesigen Weiden, auf denen die Wildblumen wachsen.

Außerdem kannst du nicht nur die Natur bewundern, sondern auch die Tierwelt. Vor allem Kuh-, Schaf- oder Ziegenherden, die in der Nähe einer Alm weiden, tragen zur ursprünglichen und naturnahen Erfahrung bei. Von den Glocken der umherziehenden Kühe geweckt zu werden ist eine besonders schöne Form des natürlichen Weckers.

Vor allem Kinder sind von den Möglichkeiten begeistert, die die Alm bieten. Verschiedene Tiere, frische Luft und grenzenloser Platz zum Spielen überzeugen die Kleinen und die Großen.

Gemütliche Atmosphäre

Aber nicht nur außerhalb der Hütte herrscht eine wundervolle Atmosphäre – diese setzt sich auch innerhalb der Hütten fort.

Manch eine Alm ist moderner eingerichtet als eine andere. Eine bietet reine Schlafplätze an, die andere Unterkunft möglicherweise privatere Räumlichkeiten. Darüber kannst du dich aber vorher informieren. Gleich ist jedenfalls allen Hütten die urige und rustikale Gemütlichkeit, die sie ausstrahlen. Nicht selten heizt ein Kamin in den kalten Monaten die Luft und sorgt für eine behagliche Wärme. Typische Holzverkleidungen oder Dekorationen verleihen eine heimelige Nuance, in der es sich wunderbar wohlfühlen lässt. Details wie Strohbetten oder alte Milchkrüge ergänzen das behagliche Ambiente.

Die Stimmung ist familiär und ungezwungen. Nicht nur, aber besonders Familien wissen den unkomplizierten Umgang auf der Alm zu schätzen. Wer mag, kann sogar bei den einen oder anderen täglichen Aufgaben der Hütte mithelfen und eine besondere Form des Aktivurlaubs erleben.

Du hast noch nie Urlaub auf einer Alm gemacht? Dann wird es jetzt höchste Zeit. Wir hoffen, dass wir dich von den vielen Vorteilen eines Aufenthaltes in einer der urgemütlichen Hütten überzeugen konnten. Mitten in der Natur, neben den Gipfeln, ein herzhaftes Frühstück einzunehmen und die frische Alpenluft einzuatmen – das ist wahrlich der bestmögliche Start in den Tag!